Tasting Notes #027: Bunnahabhain 1988 (Wemyss)

Bunnahabhain Schottland Sherry Single Cask Tasting Tasting Notes Wemyss

Heute gibt es etwas ganz besonderes zu probieren, ein 30-jähriges Bunnahabhain Single Ex-Sherry-Cask, abgefüllt von Wemyss unter dem klangvollen Titel "Luxury Damson Jam". 
Da ich ohnehin ein großer Fan der Wemyss Einzelfässer bin und Steven Shand die Abfüllung extra für unser Treffen im vergangenen März ausgewählt hatte (HIER geht es zum Bericht), sind die Erwartungen natürlich entsprechend hoch!
Das Sample wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Wemyss Brand Manager Steven Shand zur Verfügung gestellt. 
Rahmendaten:
Farbe: Sattes Rotgold
Nase: Alles beginnt indem man eine gemütliche Stube eines herrschaftlichen Anwesens mit alten Ledersofas betritt. Es riecht nach Zwetschgenkompott, gewachsten Möbeln und eine ganz minimale Rauchnote drängt sich im Hintergrund auf. Der voluminöse Körper ist jederzeit bemerkbar und bringt Stollen und ein paar weihnachtliche Gewürze mit sich. Der Alkohol ist fast überhaupt nicht zu vernehmen, vielmehr fühlt man sich wahrlich in einem Raum mit den zuvor beschriebenen Gerüchen!
Geschmack: Der Malt präsentiert sich sehr sanft mit Anklängen von hellen und dunklen Zitrusfrüchten, welche leicht auf der Zunge prickeln und etwas Schärfe mitbringen. Die Eiche ist trotz der 30 Jahre Lagerung nicht erschlagend und sorgt für einige Komplexität, die Rauchnote ist nach einigen Sekunden leicht bemerkbar. Bitterschokolade verbindet sich mit der Eiche zu einer süß-bitter-trockenen Note. Die 46% finde ich hier genau richtig, eine höhere Alkoholstärke hätte hier wahrscheinlich die Bitternoten zu einseitig werden lassen.
Abgang: Lang und würzig zieht sich der Abgang, die Trockenheit ist intensiver als zuvor. Die Fruchtnoten werden wieder etwas dunkler und mischen sich nochmal mit verschiedenen Gewürzen.
Fazit: Die Zwetschgen-Marmelade aus dem Titel finde ich vor allem in der Nase wieder, die ist einfach der Hammer! Geschmack und Abgang sind fein und komplex gesponnen. Die Aromen sind trotz der langen Lagerzeit nicht zu einseitig, alles ist sehr ausgewogen. Insgesamt einfach ein Traum-Whisky, mit dem man sich problemlos den ganzen Abend beschäftigen kann!
Wertung: 94/100
(Beitrag enthält bezahlte Werbung)

Älterer Post Neuerer Post